TeenStreet ist eine internationale christliche Veranstaltung für Teenager. Wir arbeiten mit der Kirche zusammen, um (christliche) Teenager aus ganz Europa zu motivieren, auszurüsten und mit ihnen zu gehen, um eine echte Freundschaft mit Jesus zu haben und Ihn täglich in ihrer Welt zu reflektieren.

TeenStreet startete 1993 mit insgesamt 53 Teenagern und ist schnell gewachsen. Heute haben wir 7 jährliche einwöchige Events in 6 Ländern und mehrere Wochenend-Events in über 15 Ländern, verteilt auf 4 Kontinente. Rund 10.000 Teilnehmer und Freiwillige nehmen an diesen Veranstaltungen teil und investieren in sie. In den nächsten Jahren erwarten wir mindestens 30 weitere Veranstaltungen in Ländern auf der ganzen Welt, einschließlich des Nahen Ostens, Afrikas und Asiens.

Wir engagieren uns für die Zusammenarbeit mit Kirchen und Jugendgruppen und unterstützen sie in ihrem Dienst an Teenagern. Gleichzeitig betonen wir die Zusammenarbeit mit Kirchen, weil es so wichtig ist, dass Teenager nach TeenStreet eine christliche Gemeinschaft haben, der sie angehören können.

Bei TeenStreet möchten wir Teenager auf ihrem Weg mit Jesus ermutigen und ihnen helfen, weise Entscheidungen zu treffen. Deshalb ist jeder Teilnehmer Teil einer kleinen Gruppe. Mitglieder einer kleinen Gruppe sprechen dieselbe Sprache und sind gleich alt. Ihr erwachsener Leiter unterstützt sie und teilt ihnen seine persönliche Beziehung zu Jesus mit.

Während der Haupttreffen lernen die Jugendlichen auch, in Beziehung zu Gott zu leben. Sie nehmen das, was sie in den Haupttreffen hören, mit in ihre Kleingruppen, um darüber nachzudenken und es auf ihr Leben zu Hause anzuwenden. Darüber hinaus bietet TeenStreet den Teenagern viele spannende Dinge, an denen sie teilnehmen können, darunter Sport, kreative Künste, Seminare und Workshops. Sie haben auch freie Zeit, um Menschen aus anderen Ländern mit unterschiedlichen kulturellen und kirchlichen Hintergründen kennenzulernen.

Vision

TeenStreet arbeitet mit der Kirche zusammen, um (christliche) Teenager zu motivieren, auszurüsten und mit ihnen zu gehen, damit sie eine echte Freundschaft mit Jesus haben und ihn täglich in ihrer Welt widerspiegeln.

Mehr über TeenStreet

Geschichte

TeenStreet startete 1993 mit 56 Teilnehmern in Oldenburg. Jetzt versammeln sich jedes Jahr 4.000 Teilnehmer aus 20 verschiedenen Ländern, um Jesus besser kennenzulernen und Gott groß zu machen!

Mehr Informationen

Grundwerte

Bei TeenStreet glauben wir, dass Teenager ernst genommen werden müssen; ihre Träume und ihre Kämpfe. Sie sind die Führungskräfte von morgen, in die wir investieren müssen. Deshalb gibt es TeenStreet.

Unsere Werte

Über OM

TeenStreet ist ein Dienst der Operation Mobilization, einer Missionsorganisation, die in mehr als 110 Ländern tätig ist und Menschen ausrüstet und motiviert, Gottes Liebe weltweit zu teilen.

Entdecke mehr