Curious

TeenStreet Life 2020

4. – 8. August

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Teile die Liebe!

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on pinterest
Share on email

TeenStreet Life 2020

TeenStreet 2020 wird aufregender sein als jemals zuvor! Leider können wir uns dieses Jahr nicht in Oldenburg treffen, aber dieses TeenStreet wird der Startschuss für eine neue internationale Gemeinschaft sein – eine Gemeinschaft, die dich das ganze Jahr über mit Jesus und anderen Jesus-Nachfolgern aus der ganzen Welt und aus deiner Umgebung verbindet.

Länderspezifische Details und Kontaktinformationen findest du auf der Kontaktseite.

Worum geht es

in Teenstreet Life 2020?

  • Überblick
  • Info & FAQs
  • Zeitplan
  • Für Gruppen
  • Mach mit
  • RAG
  • Main Hall
  • Throne Room
  • Interact
  • Net Gruppen

Überblick

Wie wird TeenStreet 2020 aussehen?

Wie um alles in der Welt wird TeenStreet (TS) online stattfinden?
Für alle TeenStreet-Freunde da draußen, die die Kultur und die Gemeinschaft von TeenStreet kennen und lieben, ist es ohne den TS-Boulevard, die Cocktailbar, das Tanzen, die Gemeinschaft mit so vielen Nationalitäten an einem Ort und die unglaubliche Gegenwart Gottes im Throne Room kaum vorstellbar.

Wie können wir all das durch TeenStreet Life verwirklichen? In unseren Wohnzimmern sitzend?
Seien wir doch mal ehrlich, wir können nicht das gesamte TeenStreet-Erlebnis übertragen, aber wir können immer noch tief in Gottes Wort eintauchen und mehr über ein entschiedenes Leben für Jesus entdecken. Und wir können immer noch in Online-Kleingruppen zusammenkommen, um miteinander in Kontakt zu kommen, zu lachen, zu ermutigen und zu inspirieren. Und wir können immer noch zu Hause Lobpreis feiern, so wie wir es im Throne Room tun. 

Wir alle wissen, dass es dieses Jahr ganz anders sein wird, aber wir freuen uns schon so sehr darauf, TeenStreet Life in dieser verrückten neuen Welt, in der wir gerade leben, zu starten. Und wir können es kaum erwarten, neue Leute auf TeenStreet zu begrüßen, denn es ist doch so: Wenn wir online gehen, kann jeder von Lappland bis Malta und von Irland bis Russland dabei sein. Wir finden das großartig!

Halte dich über diese Seite auf dem Laufenden und erfahre in den verschiedenen Tabs oben alles, was du über TS20 wissen möchtest. 

Die Anmeldung wird ab 20. Juni möglich sein und wir können es kaum erwarten, dich @TeenStreet Life 2020 zu sehen!

FAQs & Wichtige Informationen

Daten und Zeiten

Wann wird TeenStreet Life 2020 stattfinden?

TeenStreet Life beginnt am Dienstag, den 4. August, um 17:00 Uhr und endet am Samstag, den 8. August, gegen 21:00 Uhr. 

Von Mittwoch bis Samstag wird es vormittags eine Interact-Zeit geben sowie jeden Abend ein Programm von 17:00 bis 21:00 Uhr. 

Weitere Einzelheiten findest du oben unter dem Tab „Zeitplan”. 

Für Gruppen​

Wie können wir als Jugendgruppe oder Gemeinde an TeenStreet Life teilnehmen?

Es ist möglich als eine Gemeinde, selbstorganisierte Gruppe oder Jugendgruppe an TeenStreet Life teilzunehmen. Weitere Informationen findest du hier Informationen für Gruppen.

Preise

Wie viel wird TeenStreet Life kosten?

Die Anmeldegebühr für alle Personen beträgt 25 Euro. 

Die Anmeldung wird ab 20. Juni möglich sein!! Anmeldeschluss ist am 17. Juli.

Was bekomme ich für meine Anmeldegebühr?

Mit deiner Anmeldegebühr erhältst du Zugang zum Livestream des Abendprogramms, einschließlich der Hauptveranstaltungen mit unserem großartigen Programmteam und dem Throne Room. Außerdem erhältst du Zugang zu deiner persönlichen Online-NET-Gruppe, in der du mit deinem Coach (Kleingruppenleiter) und anderen Teenagern chatten, lernen und wachsen kannst. 

Ebenfalls in deiner Anmeldung enthalten ist der Zugang zu allen exklusiven Online-Interact-Aktivitäten mit inspirierenden Rednern aus der ganzen Welt.

Wenn TeenStreet Life online ist – warum gibt es überhaupt eine Anmeldegebühr?

Wir würden TeenStreet gerne kostenlos anbieten, aber die Realität sieht so aus, dass das Online-Programm mit entsprechenden Kosten verbunden ist. Wir müssen die Ausgaben für das Bereitstellen aller Daten, die gestreamt werden, die Gebühren für professionelle Videoübertragungen und eine Reihe anderer Kosten im Zusammenhang mit Lizenzen für das Streamen von Musik und Texten decken. 

Du kannst dir sicher sein, dass wir versucht haben, die Anmeldegebühr so niedrig wie möglich zu gestalten, damit sie für jeden erschwinglich ist. 

Der Throne Room wird allerdings auch für die, die sich nicht anmelden, kostenlos zu sehen sein.

Werde ich eine Rückerstattung erhalten, wenn ich doch nicht teilnehmen kann?

Wenn du dich anmeldest und bezahlst, aber aus irgendeinem Grund nicht an TeenStreet Life teilnehmen kannst, erhältst du eine Rückerstattung von 50 Prozent, wenn du uns vor Anmeldeschluss am 17. Juli Bescheid gibst. 

Nach dem 17. Juli ist eine Rückerstattung der Anmeldegebühren nicht mehr möglich.

Noch mehr Fragen?

Meine Frage ist auf dieser Seite nicht beantwortet, wie kann ich eine Antwort bekommen?

Wir sind für dich da, um dir zu helfen. Bitte schicke deine Frage per E-Mail an das TeenStreet-Büro in deinem Land. Die Kontaktdaten für jedes Land findest du auf der Kontaktseite.

Zeitplan

TeenStreet Life startet am Dienstag, 4. August, um 17:00 Uhr

Tagesprogramm 4. – 8. August 2020

Interact 1

Melde dich zu einer Online-Interact-Activity an. Lerne neue Dinge, entdecke, wie du anderen von Jesus erzählen kannst oder lass dich von radikalen Jesus Nachfolgern inspirieren. Schau dir die Angebote und Themen unter obigem Tab „Interact" an.

Bitte beachte, dass am Dienstag, den 4. August vormittags noch kein Interact stattfindet.

09:00 - 12:00

Main Hall

Schalte den Livestream der Main Hall ein, wenn wir in Gottes Wort eintauchen und das diesjährige Thema „Curious" entdecken.

17:00 - 17:30

Ssh-Zeit

Such dir irgendwo einen ruhigen Platz, um Zeit allein mit Gott zu verbringen und über das Gelernte nachzudenken.

17:30 - 18:00

NET Gruppe

Triff dich mit anderen Teens und deinem Coach entweder live vor Ort oder – falls ihr euch nicht am selben Ort treffen könnt – mit deiner Online-NET-Gruppe. Lernt euch kennen, tauscht euch aus, ermutigt einander und betet füreinander. 

18:00 - 20:00

Throne Room

Deine Chance, Gott im Lobpreis zu begegnen. Schalte den live gestreamten Worship ein und verwandle dein Zimmer in den Throne Room!

20:00 - 20:45

Interact 2

Bleib in Kontakt mit deinen Freunden in deiner NET-Gruppe. Falls du mit deiner Jugend- oder Kleingruppe zusammen bist, warum schließt ihr den Tag nicht gemeinsam ab?

20:45 - 22:00

Für Gruppen

TeenStreet Life 2020 für Gemeinden und Jugendgruppen

Für dieses Jahr möchten wir euch ein Programm anbieten, das sowohl als online-Variante für zuhause als auch für ein Treffen bei euch vor Ort in eurer Jugendgruppe ganz neu konzipiert wurde.

Wir haben uns gefragt, wie können wir Jugendgruppen in Europa darin unterstützen, aus der Lockdown- und Social-distancing-Epoche wieder aufzutauen? Indem wir ein Programm im TeenStreet-Stil bieten, das jeder für sich und nach seinen Möglichkeiten, rechtlichen Freiheiten sowie Gruppengröße anwenden kann. Wir möchten verschiedene Module anbieten, womit jede Gruppe ihr für sich passendes Programm zusammenbauen kann. Das Ganze soll aber auch ein Programm sein, das geistlichen Tiefgang hat und dabei nicht ewige Vorbereitungszeit beansprucht.

An TeenStreet Life kann man je nach coronabedingten Einschränkungen oder Bestimmungen in verschiedenen Formen teilnehmen:

  • Als Jugendgruppe, in Form einer Aktions-Woche im Gemeindehaus
  • Als Kleingruppe mit Freunden im privaten Zuhause, mit eigenem Kleingruppenleiter
  • Als Einzelperson
  • Als Kleingruppenleiter, der eine Kleingruppe in seiner Region oder virtuell leitet

Die Programm-Hauptkomponenten:

17:00 – 17:40 Uhr Curious? Hauptprogramm

Während Curious? (Neugierig? – das diesjährige TeenStreet-Thema) leitet das TeenStreet-Rednerteam die Bibelarbeiten zum Tagesthema mit etlichen Kreativeinlagen. (Das Programm wird synchron ins Deutsche übersetzt, ist aber auch im Originalton Englisch wählbar.)

17:40 – 20:00 Uhr Flexibler Block mit Inhalt

Diese Zeit können alle selbst planen. Nach typischer TeenStreet-Kultur sind folgende Elemente vorgesehen:

  • Shhh time (mind. 15 min): Stille halten, um über die Bibelarbeit zu reflektieren, auf Gott zu hören und zur Ruhe zu kommen.
  • Big Adventure (ca. 60 min): Hier wird das Tagesthema in einer Kleingruppe für jeden Teilnehmer einzeln heruntergebrochen und vertieft. Das Big Adventure bietet persönliche Fragen und weitere Erklärungen, die in der Kleingruppe oder allein betrachtet werden können. Jede Kleingruppe sollte von einem Gruppenleiter geführt werden. (Wir empfehlen eine Kleingruppe von max. 8 Teens.)
  • Abendessen: denn mit leerem Bauch geht gar nix!

20:00 – 20:45 Uhr Throne Room

Der Throne Room ist unser Lobpreiskonzert mit Impulsen zum Tagesthema. Dieser Teil kommt von der TeenStreet-Band aus den Färöer-Inslen. Da die Färöer frei von Corona sind, können sie sich mit einigen hundert Personen treffen und so die Throne Room-Atmosphäre schaffen.

Zusätzliche Programm-Elemente:

Webinare und Workshops:

Morgens wird es zu verschiedenen geistlichen aber auch Fun-Themen Webinare und Workshops geben.

Sponsorenlauf
Missionarischer Einsatz

Des Weiteren werden wir dir eine ganze Liste an Ideen und Vorschlägen geben, wie du mit deiner Jugendgruppe die Vor- und Nachmittage gestalten kannst.

Möglicher Tagesablauf

Morgens

Offline:

  • Gemeinsamer Start
  • Wiederholung der Hauptpunkte aus dem Programm Curious? vom Vortag
  • Sport
  • Chillen
  • Eigenes Seminar/Workshop-Angebot (Kannst du dafür Personen aus der Gemeinde gewinnen?)
  • Spiele/Challenges

Online:

  • Verschiedene TeenStreet Webinar-Angebote, Kunst und Sport
  • Insta-Challenge

Nachmittag

Offline:
 
  • Missionarischer Einsatz, Aktion der Nächstenliebe
  • Sport
  • Chillen
  • Eigenes Seminar/Workshop-Angebot (Kannst du dafür Personen aus der Gemeinde gewinnen?)
  • Ideensammlung an Spielen und Interaktion

Abend // Internationales Programm

Online:
 
  • 17:00 – 17:40 Curious?-Hauptprogramm
  • 17:30 – 20:00 Shhh time, Big Adventure, Abendessen
  • 20:00 – 20:45 Throne Room, re-visit Tagesthema
  • 21:00 – ?? Afterprogramm: Cocktails, Chillen…

Pakete

Individual Zugang:

25
  • 5 Abende TeenStreet Throne Room
  • Online-Plattform
  • Online-Programm mit Bibelarbeiten
  • Online-Kleingruppe mit Kleingruppenleiter
  • Online-Webinare und -Workshops
  • TeenStreet ‘Online-Paket’
  • Online-Gebetsteam und -Seelsorgeteam
  • TeenStreet-Magazin mit Bibelarbeiten

Gruppenpaket:

120-200
  • TeenStreet-Gruppenpaket
  • 5 Abende Online-Programm mit Bibelarbeiten
  • Online-Plattform
  • 5 Abende TeenStreet online Throne Room
  • Kleingruppe und Kleingruppenleiter vor Ort
  • Online-Webinare und -Workshops
  • TeenStreet-‘Online-Paket’
  • Gebetsteam und Seelsorgeteam vor Ort oder online
  • TeenStreet-Magazin mit Bibelarbeiten
  • Missionarischer Einsatz, Sponsorenlauf und andere Aktionen vor Ort
  • TeenStreet-Ideenpaket

Mach mit!

Ehrenamt bei TeenStreet

  • Kleingruppenleiter
  • M&Ms
  • Service-Team
  • Prayer

Ein Coach bei TeenStreet zu sein, beinhaltet das Lieben, Unterstützen, Lehren und Fördern einer NET-Gruppe von maximal sechs Teenagern (gleiches Alter, gleiches Geschlecht) aus deinem Land. Wir möchten die Coaches auffordern, die Teenager auf Jesus zu fokussieren und sie durch ihre Worte und ihr Vorbild herauszufordern. Wir möchten auch die Coaches fördern und unterstützen durch unsere Schulungstage und M&M-Mentoring, das während TeenStreet stattfindet. 

In diesem Jahr brauchen wir Coaches während des Abendprogramms (17:30-20:00 Uhr) und für ihr M&M-Treffen, das vom 4. bis 8. August täglich stattfindet.  Wenn du auch vormittags während der Interact-Aktivitäten und nach dem Throne Room zur Verfügung stehst, wäre das eine großartige Gelegenheit, mit der großen TeenStreet-Gemeinschaft in Kontakt zu treten! 

In diesem Jahr werden sich die Coaches täglich per Videoanruf mit ihren M&Ms treffen

Die Rolle von M&Ms besteht darin, den Coaches zu helfen, sie zu unterstützen und in sie zu investieren. Coach bei TS zu sein, kann eine intensive Erfahrung sein und M&Ms spielen dabei eine wertvolle Rolle, indem sie ein offenes Ohr haben und den Coach bestärken und ermutigen. M&M-Paare bestehen oft aus einem Mann und einer Frau, die mit dem von ihnen betreuten Coaches zusammenarbeiten. Sie sind im Allgemeinen reife Erwachsene, die Charaktere und Situationen gut einschätzen können und im Bereich der Seelsorge kompetent sind. 

In diesem Jahr treffen sich die M&Ms täglich per Videoanruf mit ihren Coaches. 

Es besteht die Möglichkeit, in deinem Land im Logistikteam mitzuarbeiten. Je nach den örtlichen Gegebenheiten und Gesetzen können sich kleinere Gruppen treffen, um TeenStreet Life gemeinsam zu erleben. Dein Heimatbüro hat dazu weitere Informationen für dich. 

Außerdem wird das Service Team in diesem Jahr entscheidend dazu beitragen, dass das Online-Programm reibungslos, ansprechend und positiv abläuft. Wenn du Erfahrung in einem der folgenden Bereiche hast und aushelfen möchtest, dann kontaktiere uns bitte: 

  • Livestream-Videoproduktion 
  • Bedienung der Kamera 
  • Videokonferenzen 
  • Beratung und/oder Seelsorge 
  • Social Media 

Das Gebet ist ein zentraler Wert von TeenStreet und wir möchten eine massive Gebetsbewegung betender Eltern, Gemeinden und Freunde ins Leben rufen, die sehen wollen, wie Gott diese Generation mit Macht bewegt. 

Wir möchten dich einladen, Teil dieses Teams zu werden. Wenn du für TeenStreet Life beten möchtest, dann wende dich bitte an die TeenStreet-Kontaktperson in deinem Land und wir werden dir regelmäßig aktuelle Gebetsanliegen schicken und dich zu Online-Gebetstreffen einladen, die während der fünf Tage von TeenStreet stattfinden werden.

Wo viel gebetet wird, da ist auch viel Kraft! 

Du kannst dich an das Büro deines Landes wenden, wenn du dich einbringen möchtest. Die länderspezifischen Kontaktdaten findest du auf der Kontaktseite.

RAG 2020

Raise And Give @TeenStreet Life

RAG ist das Fundraising-Event bei TeenStreet. Nun möchten wir auch bei der online Version von TeenStreet die grossartige Chance nicht verpassen, Geld zu sammeln und andere zu unterstützen.

Sei beim RAG-Tag am Samstag, den 8. August dabei oder wann auch immer es dir passt, egal, wo du bist, ob du allein oder in einer Gruppe bist, sogar wenn du keinen Sport magst oder ohne Sponsoren!

Mach mit bei einer von 3 Kategorien:

Sport

- Renne und zähle die gelaufenen Kilometer (Einheit = 1 km)
- Setz dich auf dein Rad und zähle die gefahrenen Kilometer (Einheit = 5 km)

Soziales

- Engagiere dich durch eine soziale Aktivität, zum Beispiel Kranke besuchen, für die Nachbarn einkaufen, deinen Grosseltern helfen, Babysitten, etc. (Einheit = 10 min)
- Rette unseren Planeten, tu was für die Umwelt und sammle Müll (Einheit = 5 min)

Fundraising

- Verkaufe Kleidung oder Spielsachen, die du nicht mehr brauchst oder verkaufe selbstgemachten Kuchen oder Smoothies, etc. (Einheit = Erlös)
- Mach den Leuten mit Straßenmusik (wo erlaubt) in deiner Stadt eine Freude (Einheit = Erlös)

Gib dein Bestes und gewinne!

Indem du bei RAG mitmachst, unterstützt du nicht nur andere, sondern du hast auch die Chance großartige Preise zu gewinnen. Die besten 50 Teilnehmer werden eine TeenStreet Überraschungs-Tasche (goodie bag) erhalten.

Das beste Resultat erhält folgenden 1. Preis:

 

Reise zu einem anderen TeenStreet (außerhalb Europas)!

Mach mit und sammle Geld für Teenager in der Ukraine

Igor Kovalchuk hat in der Stadt Rivne einen christlichen Kickboxclub gegründet. Die Trainingsprinzipien sind auf biblischen Wahrheiten und Werten gegründet. Eine Gruppe von 16- und 17-jährigen Teilnehmern wurde von Igor ausgewählt, um von Ihm als Mentor in den Grundsätzen biblischer Leiterschaft geschult zu werden.

Der Club hat inzwischen schon so grossen Einfluss sowohl auf die christliche als auch die Welt des Kickboxens gehabt, dass Igor angefragt wurde der Sportpsychologe für den Kickboxverband der Provinz Rivne zu werden. Dies gibt ihm eine Plattform, um einem breiten und vielfältigen Publikum von der Liebe Christi zu erzählen.

Unser OM-Team in Odessa erreicht gefährdete Teenager durch eine Anzahl verschiedener Clubs, wie zum Beispiel ein «Pilger-Club im Freien», ein Teenie-Club für Mädchen oder ein Schauspiel-Club. Bei all diesen Aktivitäten arbeitet das Team mit den Grundsätzen von erfahrungsbasiertem Lernen. Der Dienst beinhaltet auch Einsätze in Sommercamps, Wanderungen für gefährdete Teenager und Schulungsseminare zur Gründung und Leitung von Clubs für nichtgläubige Teens und solche, die in Kirchen aufgewachsen sind, aber nie eine persönliche Entscheidung für Jesus Christus getroffen haben.

Das Hauptziel dieser Arbeit ist es, jungen Menschen die Möglichkeit zu geben, eine lebendige Erfahrung mit Christus zu machen und ihnen zu zeigen was es heisst, für und mit Ihm zu leben. Ebenso wollen wir diesen jungen Menschen ein Mentor sein und sie zu Leitern für ihre Kirchen und Gemeinschaften auszubilden. Wir möchten sehen, wie diese jungen Menschen selbst aktiv werden und nicht nur die eigene Nachbarschaft erreichen, sondern auch mitarbeiten, um die Unerreichten zu erreichen. Wir wollen die Kirche befähigen, diesen Dienst durch Schulung und Mentoring zu vervielfachen.


Follow us on Insta: #campneonua

Unterstütze verschiedene TeenStreets auf der ganzen Welt

Wir wollen sehen, wie Teenager in anderen Teilen der Welt eine ähnliche Erfahrung machen dürfen wie wir bei TeenStreet Europa. Wir träumen davon, neue TeenStreets auf dem Afrikanischen Kontinent zu starten oder auszubauen. Darum möchten wir 20% des Erlöses von RAG für neue TeenStreets einsetzen.

Rag Report of 2019

In 2019 we were able to raise an incredible 80.000€ which was used to help fund the start of TeenStreets in several areas of the world as well as to help the projects in Serbia, Greece and Italy working with refugee teenagers and children – you made a real difference.

Basic food supply packages were given to newly arrived refugees, as well as helping to fund places for the teens to hang out providing them with safe place to be, alongside some language classes and a safe environment for completing homework. Workers are needed to help in these camps and some of their wages were covered alongside transport costs to ensure that those that needed the help were able to receive it. Some more sports equipment was purchased alongside a laptop which was used to help run an online Alpha course, as well as for a washing machine so that they could have clean clothes.

Also, there was the possibility to hold a Christmas Celebration for some teens and children who are without parents as well as to provide help during the Covid-19 crisis with access to online schooling as well as medical check-ups.

Main Hall

In Gottes Wort eintauchen

Die Livestream-Mainhall-Sessions werden am 4. August um 17:00 Uhr mit den Hauptrednern beginnen. Mach dich bereit für einen Tanz in deinem Wohnzimmer oder Garten!

von TeenStreet Life kennen

Aaron Lewis

Ich komme aus dem Vereinigten Königreich, lebe aber seit 6 Jahren in Spanien, wo ich mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen arbeite. Ich liebe es zu reisen und draußen zu sein - in meiner Freizeit findet man mich in den Bergen oder am Strand. Letztes Jahr bei TeenStreet habe ich in der Worship-Band Gitarre gespielt und ich freue mich so sehr, dieses Jahr beim Redner-Team dabei zu sein! Fun Fact: Dieses Foto wurde letztes Jahr bei TeenStreet während einer der Proben aufgenommen!

Cécile Chollet

Ich komme aus der Schweiz und arbeite Teilzeit als Ergotherapeutin und manchmal auch als Maskenbildnerin. Ich liebe das Leben! Es gibt so viel, was Gott uns zu erforschen gegeben hat! Ich singe und  laufe gerne, ich mag Musik und Schuhe... Aber was ich wirklich genieße, ist unter Menschen zu sein und mir ihre Geschichten anzuhören. Ich teile anderen leidenschaftlich gern mit, wie ein Leben mit Jesus aussieht. Als Teenager hat Teenstreet eine große Rolle bei der Entwicklung meiner Beziehung zu Jesus gespielt. Ich denke, es ist ein großartiger Ort, um Fundamente zu legen, auf denen man im Laufe des restlichen Jahres weiter aufbauen kann!

Rich & Rachel Hendrikson

Rich und Rachel leben seit 10 Jahren in Frankreich. Ursprünglich stammen sie aus den Vereinigten Staaten und zogen nach Frankreich, um dort Jugendarbeit zu machen. Sie arbeiten mit einer Ortsgemeinde zusammen und engagieren sich seit 2016 bei Teenstreet. Sie haben drei wunderbare Kinder, lieben es zu reisen, essen gern Sushi, sehen gern Filme zusammen an und lieben es, ein Teil davon zu sein, was Gott durch TeenStreet tut.

Throne Room

Mach dein Zuhause zum Throne Room!

Der Throne Room ist der Ort, an dem wir Gott anbeten und ihm antworten. Ganz egal, ob wir alleine oder in einer großen Gruppe sind.

Nichts hindert dich daran, in deinem Zuhause deinen eigenen Throne Room zu schaffen. Gottes Gegenwart ist überall, sodass wir seinen Throne Room erleben können, wo immer wir auch sind. 

Wir möchten dich wirklich ermutigen, das Beste aus den abendlichen Throne Room-Zeiten zu machen, um dich durch Lobpreis auf Gott einzulassen und ihm zu begegnen. Warum schaltest du nicht die Lichter aus und zündest ein paar Kerzen oder Weihnachtsbeleuchtung an – und schon kannst du zu Hause Gottes Throne Room (Thronsaal) betreten.

Interact

Lernen, wachsen und sich inspirieren lassen!

Wir freuen uns so sehr, dass ihr ausgerüstet, inspiriert und ermutigt werdet, Jesus leidenschaftlich nachzufolgen! 

Dieses Jahr wird es bei TeenStreet Life vormittags ein interaktives Programm geben, für das ihr euch anmelden könnt. In diesen Interact-Sessions werdet ihr von tollen Menschen, die großartige Dinge für Jesus tun, lernen und könnt euch von ihnen inspirieren lassen. 

Wir werden im Vorfeld von TeenStreet Life 2020 noch weitere geniale Referenten und Referentinnen hinzufügen. Informier dich also auf dieser Seite, um herauszufinden, mit wem du während der Interact-Sessions sitzen und chatten kannst. 

Personen & Themen

Francis Chan

Francis Chan

Topic: Developing a Community of Disciple-Makers

Francis Chan is the best-selling author of Letters to the Church, Crazy Love, Forgotten God, and Erasing Hell. Currently, Francis and his family are pursuing ministry opportunities with the ultra-poor, church planting, and unreached people groups in Asia. Francis pre-recorded an exclusive session for TeenStreet that will challenge you to think. What if every Jesus follower lived as a disciple-maker? This will be followed by a Q&A session with the TS team.  

Language: English

Time to be confirmed

David Kadel

Topic: Was macht dich stark?

David Kadel arbeitet als Mental-Trainer in der deutschen Fußball Bundesliga. In seinem Roadmovie „Und vorne hilft der liebe Gott“ besucht der Filmemacher Fußballprofis zu Hause, um mit ihnen über ihr Erfolgs-Geheimnis zu sprechen. Jürgen Klopp verrät, warum er immer so gut drauf ist, plaudert über seinen Glauben an Gott und schmettert ungeniert Beatles Lieder. David Alaba parodiert an der Gitarre Reinhard Fendrich und verblüfft mit Geschichten vom FC Bayern Bibelkreis. Das Erfolgs-Geheimnis der Stars ist eng mit der Frage verbunden, was sie stark macht. David Kadel wird euch von den Antworten der außergewöhnlich offenen gläubigen Fußballstars, die er in seinem Buch „Was macht dich stark?“ festgehalten hat, erzählen und davon, was ihn selbst stark gemacht hat.
Language: Deutsch, English

Time to be confirmed

Herzstärkend

Herzstärkend

Topic: Bible Art Journaling

herzstärkend - Unser Herz ist es, Mädels auf kreative Art und Weise zu ermutigen und mehr von Gottes Gedanken auf Social Media zu bringen. Wir wollen Gedanken teilen, die unser Herz stärken. Und das ist für uns definitiv unser Glaube an Jesus Christus und die Tatsache, dass wir in unserem Chaos und Versagen vollkommen geliebt sind.Wir träumen davon, dass Mädchen und Frauen ihren Wert kennen, sich selbst lieben und Gott immer besser kennen lernen. Wenn wir groß träumen, dann träumen wir von einer Konferenz und einer daraus entstehenden herzstärkend-Community. Wir würden es lieben, wenn herzstärkend irgendwann eine Plattform sein darf, durch die Mädels nicht nur selbst ermutigt werden, sondern sich auch gegenseitig kennen lernen und stärken können. 

Language: Deutsch

Time to be confirmed

Jordan Whitmer

Jordan Whitmer

Topic: Leading Boldly for Jesus as a Teen

Jordan Whitmer, 21, is a speaker, blogger, and Founder / Executive Director of HowToLife Movement; a fast-growing youth evangelism movement that mobilises high school students to lead their peers to stand and live for Jesus.Now with events across the United States, Germany, England, France, and Mexico, HowToLife has been used to equip hundreds of high school student leaders to boldly share the Gospel face-to-face with over 20,000 of their peers, with hundreds making commitments to Christ.Jordan is from the United States and is a recent graduate of Liberty University, with a Bachelor’s in Religion: Biblical and Theological Studies.

Language: English

Time to be confirmed

Eunice Sampaio

Eunice Sampaio

Topic: Become Who You Are

Eunice Sampaio is a creative person, likes crafts, and essentially likes to transform old things into something new.  That has been how God spoke to her in the last year about her own identity - who she really is!“Entender que a Arte foi criada por Deus e que Ele deseja usar esse meio para comunicar com as pessoas. A arte é uma expressão de Amor do Pai para nós!”

Language: Portuguese

Time to be confirmed

Camila Vika

Camila Vika

Topic: TotalFit- Training the Body, the Mind, the Spirit

Camila Vika is an Aussie living in Germany and working with OM SportsLink together with her husband Dan.TotalFit - an OM SportsLink initiative - is a program that has been created as a unique workout system where every person can reach an optimal state of mind, body and spirit. We dream for people to become stronger in every sphere of their lives. It is a way to help people be fit and healthy, stay connected and grow in character.The programs are designed to activate the body in exercises which vary in intensity and can be modified for all fitness levels from beginners to the experienced. In the breaks between exercises, time lends itself for discussing life questions, Bible verses and Christian living. Following the principles of Discovery Bible Study, participants not only workout their bodies but also workout their faith.

Language: English

Time to be confirmed

Andrea Ramos

Andrea Ramos

Topic: Curioso por Deus ou curioso pelo mundo?

Andrea Ramos: 43 anos, casada, 2 filhos, cristã, empresária, participo: Comacep, Adonia; Igreja: Casa cidade Lisboa, 2 x Coach @TeenStreet.Estar firmados em Cristo versus atrações do mundo. A luz de Jesus é manifesta marcando positivamente a vida de outros.

Language: Portuguese

Time to be confirmed

Barbara Hurst

Barbara Hurst

Topic: Explore - Connect - Share! Training Opportunities for an Adventurous Life with Jesus!

Barbara Hurst loves Jesus, people and good coffee. Helping people explore who they are in Christ and how God can use them in his Kingdom is what she enjoys most. As Global MDT Director she is overseeing the different Missions Discipleship Training programs of OM around the world.Are your school days are coming to an end and you're wonder what the next step could be? Come and join one of OM's MDTs (Missions Discipleship Training). MDT is a 5-6 months program offered all around the world to help you explore who you are in Christ, connect you with other Jesus-Followers and help you share Gods love with the people around you!In this seminar we will introduce you to the different MDT opportunities and hear amazing stories from participants and their adventures with Jesus. If God can use them - he can use you too. Are you ready?

Language: English

Time to be confirmed

Matt Swanton

Matt Swanton

Topic: Music

Matt Swanton was the music director and guitarist for TeenStreet Band, and is probably responsible for those insane worship jams on the Boulevard... He is a professional musician and recording engineer, whose great passion is to see the church make a joyful noise together, using whatever skills God has gifted, so the world might see how great He is. He geeks out on theology, seeing God's story echoing in pop culture, discovering weird new bands, recording and arranging songs together with friends, playing Fender guitars as loud as possible without hurting his friends' feelings or eardrums, tweaking synthesisers, collecting and combining effects pedals, and steam trains for some reason. 

Language: English

Time to be confirmed

Chris Pahl

Chris Pahl

Topic: 7 Lifehacks aus dem Philipper-Brief

Chris Pahl ist Projektleiter des Jugendevents CHRISTIVAL22. Sein Herz schlägt für Vernetzung und für Jugendliche besonders im Osten Deutschlands. Zusammen mit seiner Frau lebt er in Leipzig. Privat findet man ihn rennend oder paddelnd in den Leipziger Wäldern. Als Bücher sind von ihm erschienen: Gottes Powerbank, Voll Porno oder Selig sind die Handynutzer.Der Philipper-Brief ist genial, voller Freude und mitten im Leben. Wir schauen uns einige Abschnitte an, Chris stellt Euch sieben Ideen für Euren Alltag vor und beantwortet Eure Fragen!CHRISTIVAL22 ist DER Jugendevent im Jahr 2022. Mit 70 Organisationen bereiten wir diesen Event für 12.000 junge Christen in Erfurt vor. Von Party bis Tiefgang ist alles dabei. 25.-29. Mai 2022 in Erfurt! OM ist natürlich auch am Start!

Language: Deutsch

Time to be confirmed

Timothy Wright

Topic:Spoken Words/Pornography/Manhood

Timothy Wright works for OM in the area of member care. He also walks alongside men and young men in the area of sexual brokenness and same sex attraction.

Session 1: Your future is shaped by your words that you speak

Guys and girls are welcome

Proverbs 18:21 says: Death and life are in the power of the tongue, and those who love it will eat its fruit. The words that come out of our mouth shape our future. Do you have someone you can't forgive? Are you jealous of other people? Are you afraid of your future? You will learn to how to apply your faith to live out who the Father says you are, his son or daughter and change your life. 

Session 2: Why can't I stop looking at porn?

Guys and girls are welcome

In this talk I want to help you understand the roots of your behavior if you are looking at porn. Hint, it's not just your desire for sex. I will also provide you with lots of information in a short amount of time. I will also make available some printed material for you to read and websites for you to visit and gain more insight and most importantly HOPE! There will be an opportunity for guys to join an online community after Teen Street. This will be limited to the first 50 people who join this group. 

Session 3: Journey to Manhood

Guys only

What is a man? How do I know if I am a man? Are there things that I can do right now to help me grow into what God has designed within me to become. We will talk about how God sees me? What if I don't have a Father in my life? I hate my life, my looks, my weight, almost everything about me? How does change really happen? There will also be an opportunity for guys to join an online community after Teen Street. This will be limited to the first 50 people who will join this group. 

Language: English

Time to be confirmed

Teile uns deine Interact-Idee mit!

Wir möchten gerne wissen, wen du in einer Interact-Session hören möchtest und welche Themen dich interessieren. Kontaktiere uns über unsere Social-Media-Kanäle oder schick uns eine E-Mail an [email protected].

NET Gruppen

Wie werden sie aussehen?

Wir sind davon überzeugt, dass die NET Gruppen (Kleingruppen) das Herzstück von TeenStreet sind – ein Ort, an dem du dich mit anderen Teens in deinem Alter austauschen und ausleben kannst, die dasselbe erleben wie du. 

Und vergiss nicht die legendären Coaches, die dich während TeenStreet begleiten und ermutigen.   

Auch wenn ihr dieses Jahr vielleicht nicht im selben Raum zusammen seid, kannst du dich dennoch mit deiner NET-Gruppe vernetzen. Logge dich nach der Mainhall und der Shh-Zeit in eurem eigenen Online-Bereich ein, den es nur für deine NET-Gruppe gibt. Dort könnt ihr das Gehörte besprechen, euch austauschen, miteinander lachen und beten.

Für Gruppen

TeenStreet Life 2020 für Gemeinden und Jugendgruppen

Für dieses Jahr möchten wir euch ein Programm anbieten, das sowohl als online-Variante für zuhause als auch für ein Treffen bei euch vor Ort in eurer Jugendgruppe ganz neu konzipiert wurde.

Wir haben uns gefragt, wie können wir Jugendgruppen in Europa darin unterstützen, aus der Lockdown- und Social-distancing-Epoche wieder aufzutauen? Indem wir ein Programm im TeenStreet-Stil bieten, das jeder für sich und nach seinen Möglichkeiten, rechtlichen Freiheiten sowie Gruppengröße anwenden kann. Wir möchten verschiedene Module anbieten, womit jede Gruppe ihr für sich passendes Programm zusammenbauen kann. Das Ganze soll aber auch ein Programm sein, das geistlichen Tiefgang hat und dabei nicht ewige Vorbereitungszeit beansprucht.

An TeenStreet Life kann man je nach coronabedingten Einschränkungen oder Bestimmungen in verschiedenen Formen teilnehmen:

  • Als Jugendgruppe, in Form einer Aktions-Woche im Gemeindehaus
  • Als Kleingruppe mit Freunden im privaten Zuhause, mit eigenem Kleingruppenleiter
  • Als Einzelperson
  • Als Kleingruppenleiter, der eine Kleingruppe in seiner Region oder virtuell leitet

Die Programm-Hauptkomponenten:

17:00 – 17:40 Uhr Curious? Hauptprogramm

Während Curious? (Neugierig? – das diesjährige TeenStreet-Thema) leitet das TeenStreet-Rednerteam die Bibelarbeiten zum Tagesthema mit etlichen Kreativeinlagen. (Das Programm wird synchron ins Deutsche übersetzt, ist aber auch im Originalton Englisch wählbar.)

17:40 – 20:00 Uhr Flexibler Block mit Inhalt

Diese Zeit können alle selbst planen. Nach typischer TeenStreet-Kultur sind folgende Elemente vorgesehen:

  • Shhh time (mind. 15 min): Stille halten, um über die Bibelarbeit zu reflektieren, auf Gott zu hören und zur Ruhe zu kommen.
  • Big Adventure (ca. 60 min): Hier wird das Tagesthema in einer Kleingruppe für jeden Teilnehmer einzeln heruntergebrochen und vertieft. Das Big Adventure bietet persönliche Fragen und weitere Erklärungen, die in der Kleingruppe oder allein betrachtet werden können. Jede Kleingruppe sollte von einem Gruppenleiter geführt werden. (Wir empfehlen eine Kleingruppe von max. 8 Teens.)
  • Abendessen: denn mit leerem Bauch geht gar nix!

20:00 – 20:45 Uhr Throne Room

Der Throne Room ist unser Lobpreiskonzert mit Impulsen zum Tagesthema. Dieser Teil kommt von der TeenStreet-Band aus den Färöer-Inslen. Da die Färöer frei von Corona sind, können sie sich mit einigen hundert Personen treffen und so die Throne Room-Atmosphäre schaffen.

Zusätzliche Programm-Elemente:

Webinare und Workshops:

Morgens wird es zu verschiedenen geistlichen aber auch Fun-Themen Webinare und Workshops geben.

Sponsorenlauf
Missionarischer Einsatz

Des Weiteren werden wir dir eine ganze Liste an Ideen und Vorschlägen geben, wie du mit deiner Jugendgruppe die Vor- und Nachmittage gestalten kannst.

Möglicher Tagesablauf

Morgens

Offline:

  • Gemeinsamer Start
  • Wiederholung der Hauptpunkte aus dem Programm Curious? vom Vortag
  • Sport
  • Chillen
  • Eigenes Seminar/Workshop-Angebot (Kannst du dafür Personen aus der Gemeinde gewinnen?)
  • Spiele/Challenges

Online:

  • Verschiedene TeenStreet Webinar-Angebote, Kunst und Sport
  • Insta-Challenge

Nachmittag

Offline:
 
  • Missionarischer Einsatz, Aktion der Nächstenliebe
  • Sport
  • Chillen
  • Eigenes Seminar/Workshop-Angebot (Kannst du dafür Personen aus der Gemeinde gewinnen?)
  • Ideensammlung an Spielen und Interaktion

Abend // Internationales Programm

Online:
 
  • 17:00 – 17:40 Curious?-Hauptprogramm
  • 17:30 – 20:00 Shhh time, Big Adventure, Abendessen
  • 20:00 – 20:45 Throne Room, re-visit Tagesthema
  • 21:00 – ?? Afterprogramm: Cocktails, Chillen…

Pakete

Individual Zugang:

25
  • 5 Abende TeenStreet Throne Room
  • Online-Plattform
  • Online-Programm mit Bibelarbeiten
  • Online-Kleingruppe mit Kleingruppenleiter
  • Online-Webinare und -Workshops
  • TeenStreet ‘Online-Paket’
  • Online-Gebetsteam und -Seelsorgeteam
  • TeenStreet-Magazin mit Bibelarbeiten

Gruppenpaket:

120-200
  • TeenStreet-Gruppenpaket
  • 5 Abende Online-Programm mit Bibelarbeiten
  • Online-Plattform
  • 5 Abende TeenStreet online Throne Room
  • Kleingruppe und Kleingruppenleiter vor Ort
  • Online-Webinare und -Workshops
  • TeenStreet-‘Online-Paket’
  • Gebetsteam und Seelsorgeteam vor Ort oder online
  • TeenStreet-Magazin mit Bibelarbeiten
  • Missionarischer Einsatz, Sponsorenlauf und andere Aktionen vor Ort
  • TeenStreet-Ideenpaket

TeenStreet

TeenStreet is more than an event. It is a movement of young people on a journey to discover abundant lives with Jesus while connecting with others.